Sonnenhof am Park "Senioren- und Pflegeheim"


Aber gerade als älterer Mensch hat man das Recht, unbeschwert den Lebensabend in Würde zu verbringen, ohne Stress und mit dem Gefühl der Sicherheit, den Herbst des Lebens zu genießen. Sich rundum wohlfühlen, ohne Sorgen und mit der Gewissheit, bei Tag und Nacht betreut zu sein, sich auf den nächsten Tag freuen, wer wünscht sich das nicht?

Das Team vom „Sonnenhof am Park" hat sich genau dies zum Ziel gesetzt. Denn bei uns steht der ältere Mensch im Mittelpunkt. Dies bedeutet individuelle Betreuung und professionelle Hilfestellung in jeder Lebenslage, Pflege und Versorgung werden daher ganzheitlich verstanden, als umfassende Betrachtung von Körper, Geist und Seele.

Im „Sonnenhof am Park" haben Bewohnerinnen und Bewohner ein Zuhause gefunden, in dem sie sich sicher, umsorgt und wohl fühlen. Die Begegnung von Jung und Alt sowie ein umfangreiches Unterhaltungs- und Kulturangebot, machen den „Sonnenhof am Park" zu einer offenen Stätte der Begegnung.

Ihr Aufenthalt im „Sonnenhof am Park" soll Ihnen die Pflege und Betreuung bieten, die Sie sich wünschen. Wir werden alles tun, damit Sie sich bei uns wohl fühlen. Ganz gleich, ob Sie sich für eine zeitliche begrenzte Pflege nach einem Krankenhausaufenthalt, vor einer Rehabilitation, oder für eine unbefristete Dauerpflege entscheiden.

Unser Konzept soll Ihre individuellen Ressourcen fördern, Ihnen helfen, so selbständig wie möglich zu bleiben und ihre persönliche Unabhängigkeit erhalten. Alles in allem möchten wir Ihnen mit unserem gesamten Team eine „Pflege zum Wohlfühlen" bieten.

Rufen Sie bei uns an und vereinbaren Sie einen Termin, damit wir Sie umfassend informieren können und Sie unser Haus kennenlernen. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich begrüßen zu dürfen.

Herzlich Willkommen!


Sonnenhof am Park
"Senioren- und Pflegeheim"
Bremerstrasse 2
60323 Frankfurt/Main
Tel.: 069-152030
Fax: 069-15203622
E-Mail: park@sonnenhof-am-park.de
Wohn- und Pflegeplatzanfragen: info@sonnenhof-am-park.de



(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken